Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten (z. B. Namen, Telefonnummern, Email- und Postadressen, usw.) unterliegen besonderen Rechtsnormen zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Daher informieren wir Sie, wie wir den Datenschutz (auch auf unseren Webseiten) handhaben. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten sorgfältig und gewissenhaft und sammeln personenbezogene Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung über unsere Websites oder wenn Sie uns kontaktieren. Durch Ihren Besuch unserer Internetpräsenzen und durch Ihre Datenbekanntgaben an uns stimmen Sie ausdrücklich zu, dass wir Ihre Daten speichern, stehen lassen und für Abwicklungen mit Ihnen nutzen dürfen. Das bedeutet, nur wenn Sie selbst personenbezogene Daten für uns an- bzw. eingeben, werden diese auch gespeichert. Dies ist z. B. dann der Fall, wenn Sie sich für Newsletter registrieren oder Sie uns Ihre Daten auf Facebook bzw. auf YouTube oder sonstwo bzw. wie im Internet oder schriftlich oder mündlich präsentieren. Ihre Angaben bzw. Daten werden automationsunterstützt verarbeitet, regelmäßig gesichert, mit handelsüblicher (und jährlich aktueller) Kaspersky Software und mit Passwort geschützt und dabei von uns entsprechend den Vorschriften und Durchführungsbestimmungen der Datenschutzvorschriften behandelt. Wir legen großen Wert darauf, Ihre Daten auf unseren eigenen Webseiten und in unserer EDV vor unberechtigten Zugriffen abzuschirmen und geben diese nur widmungsgemäß und zur Abwicklung unserer Beziehungen (z. B. mit Ihnen) im erforderlichen Ausmaß (und intern und nur bei unerlässlichem Bedarf an unsere Lieferanten bzw. Partner) weiter. Wir verkaufen Ihre Daten nicht!

Wenn Sie in Ihrem Benutzerprofil oder als Kommentar oder per Kontaktaufnahme Daten angeben, die nicht verpflichtend anzugeben sind, so geschieht dies freiwillig durch Sie. Wir werten diese Daten nicht aus, und wir benötigen diese Daten nicht.

Die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt maximal 8 Jahre ab letztem Kontakt und werden nach Ablauf dieser Frist von uns gelöscht. Außerdem können Sie uns jederzeit auffordern, Ihre Daten ganz oder teilweise zu löschen. Sie können Ihre Zustimmung zu unseren Datennutzungen jederzeit per E- Mail, schriftlich, telefonisch, persönlich, etc. widerrufen und wir werden Ihre personenbezogenen Daten so rasch als möglich, spätestens aber innerhalb von 4 Wochen, löschen, soferne nicht eine gesetzliche Verpflichtung besteht, diese ganz oder teilweise länger aufzubewahren.

Wir behalten uns vor, vor dem Zustandekommen eines Vertrages rechtskonforme Bonitätsprüfungen durchzuführen. Es kann auch notwendig sein, die von Ihnen gemachten Angaben an einen unserer Lieferanten oder einen Logistikdienstleister bzw. Partner zur Abwicklung weiterzuleiten. Weiterhin können die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten auch dazu genutzt werden, um Ihnen weiterführende Informationen und Angebote zukommen zu lassen. Die von Ihnen gemachten Angaben zu personenbezogenen Daten werden von uns mit der gebotenen Sorgfalt behandelt. Die Daten werden ausschließlich zweckgebunden innerhalb der internen Abwicklungsvorgänge und wenn notwendig von mit uns verbundenen Unternehmen bzw. Stellen verwendet. Sie werden weder an Dritte verkauft, noch anderweitig von Dritten vermarktet. Soweit wir rechtlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, übermitteln wir Daten an die jeweils auskunftsberechtigten Institutionen.

Kinder sollten ohne Zustimmung eines Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten übermitteln. Wir werden personenbezogene Daten von Kindern nie wissentlich sammeln und vermarkten.

Wenn Sie auf unsere Websiten oder Dateien zugreifen, werden bestimmte Daten automatisch erhoben und in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen, wir können also nicht nachvollziehen, welche Besucherin oder welcher Besucher welche Seiten oder Dateien abgerufen hat. Wir versuchen auch nicht, diese Daten einer bestimmten Person zuzuordnen. Diese Daten werden nur zu statistischen Zwecken von uns und von uns beauftragten Dienstleistern ausgewertet. Wir nutzen diese Daten, um die Benutzererfahrung mit unserer Website ständig zu verbessern.

Unsere Website wird von dnnwerk.at auf einem österreichischen Server gehostet. Für die Auftragsverarbeitung gilt die entsprechende Vereinbarung mit dnnwerk.at sowie deren Datenschutzerklärung.

Unsere Ausführungen zum Datenschutz gelten ab 05.12.2018 für alle unsere Internetauftritte.

Projekt Roundy | Mag. Gert ARNOLD
A-6020 Innsbruck. Amraserstr. 110a
Datenverantwortlich und Datenschutzbeauftragter: Mag. Gert ARNOLD

Kontakt: info@roundy.info

Wir betreiben beispielsweise nachstehende Internetauftritte:

www.roundy.online

www.roundy.info

www.facebook.com/roundy.info
www.facebook.com/roundy.eu
www.facebook.com/roundy.at

www.facebook.com/roundy.support
www.facebook.com/RoundySONG

und jene, die wir bei unserem IMPRESSUM zusätzlich als unsere angeführt haben.

Unsere obigen Ausführungen sowie unsere Hinweise auf unsere vorsorglich für die Zukunft belassenen AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) und in unserem Impressum gelten für alle unsere Internetauftritte (und auch außerhalb des Internets). Wir stellen unverbindlich auch eine englische Version der obigen Inhalte zur Verfügung. Personenbezogene Ausdrücke in unseren Mitteilungen und Informationen umfassen Frauen und Männer gleichermaßen.

Mag. Gert ARNOLD

Kontakt: Gert.Arnold@chello.at

eng  deu